Bürgerverein

Neues

Filmabend im JuB

Das "jub - Team" präsentiert am 18. Februar 2019 den preisgekrönten Film
"ER ist wieder da!" des Regisseurs David Wnendt.

Im Jahre 2014, 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, wacht
Adolf Hitler bei bester Gesundheit in Berlin auf. Aufgrund der
veränderten Umgebung und Menschen ist er vorerst ziemlich
orientierungslos. Ein Kioskbesitzer gewährt ihm vorläufigen
Unterschlupf. Bei der Zeitungslektüre im Kiosk ist Hitler mit einem
völlig veränderten Deutschland konfrontiert, das seiner Ideologie
entgegensteht und ihm daher auch nicht sonderlich gefällt. Zudem halten
ihn alle Menschen, denen er begegnet, lediglich für einen Hitler-Imitator...

Jörg Albrecht schrieb auf der Website des Deutschlandfunks,
dass der Film als Mediensatire "(...) durchaus Schtonk
das Wasser reichen könne".

Alle Interessierten und Filmfreunde sind herzlich willkommen
im jub-Café "Brander Netz".

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

Einlass ab 19 Uhr

Film-Start ab 19.30 Uhr

Tischreservierungen erwünscht 0241-9559450
oder kontakt@jub-dasnetz.de

 

Kinderprinzentreffen der Städteregion

Samstag 23. Februar um 15:00 Uhr

in der Gesamtschule Brand