Bürgerverein

Bürgerverein Brand

Termin Mitgliederversammlung und Beiratssitzung

Die Mitgliederversammlung 2020

und gleichzeitige Beiratssitzung

findet am

Donnerstag, 29. Oktober um 19:30 Uhr

im Pfarrzentrum statt.


Protokoll der Mitgliederversamlung 14.03.2019.pdf [104 KB]

 

Brander Senioren bleiben mobil

Fahrdienst für Senioren geht eingeschränkt weiter

 

Corona-Pandemie: Wir kaufen für Sie ein

Da es derzeit viele Menschen gibt, die ihre Wohnung nicht verlassen sollten oder können, bieten wir mit unserem Fahrdienst auch einen Einkaufsdienst an.

Senioren und Menschen in Quarantäne bieten wir an, kontaktlos und kostenlos einzukaufen. Unser Fahrer kommt nach Terminabsprache und kauft nach Einkaufsliste ein. Die Einkäufe werden Mittwochs erfolgen.

Dazu haben wir uns folgendes Verfahren ausgedacht:
Sie vereinbaren mit uns unter der Ihnen bekannten Telefonnummer (0241 45090210) den Einkaufstermin. Unser Fahrer ruft Sie wenn er da ist, an und Sie stellen die Einkaufstasche mit dem Einkaufszettel und dem Geld vor Ihre Haus- oder Wohnungstüre.
Unser Fahrer erledigt die Einkäufe und bringt Ihnen den Einkauf nach Hause. Wenn der Fahrer Ihren Einkauf und ggf. das Wechselgeld vor Ihre Tür gestellt hat, ruft er Sie wieder an und Sie nehmen den Einkauf in Ihre Wohnung.
Sollte es trotz der Vorgehensweise zu einer Begegnung kommen, wird konsequent auf einen Abstand von 1,5 – 2 m geachtet.

Geschrieben von Heike Bohnes

Mobile Brand !! Wir nähen Schutzmasken

Brander Hilfen gesucht!
Wir nähen was das Zeug hält : Behelfs-Masken
Es werden Behelfs-Mund-Nasen-Schutzmasken genäht !
Das Schnittmuster hat sich in anderen Orten und Krankenhäusern schon bewährt

Anleitung:
mund-nasen-schutz__naehanleitung.pdf [1.539 KB]

oder im Film unter https://youtu.be/JIUTJEHZ3LU

Wir brauchen evtl. noch:
- kochfeste Stoffe, 100% Baumwolle, Bettwäsche ist gut geeignet, & Garnrollen
- Schrägband/Einfassband, ab mind. 20mm Breite (zur Arbeitserleichterung)
Eine möglichst kontaktlose Übergabe regeln wir mit gebündelten
oder bitte nur papierverpackten Dingen am Eingang Donatusplatz in den dortigen Boxen.
Dort nehmen wir gerne Materialspenden sowie die fertigen Masken entgegen und
stellen weiteres Nähmaterial zur Verfügung. Für die Verteilung über Ärzte, Apotheken und soz. Einrichtungen wird gesorgt.

Wir sind für Sie bereit:

Mo. & Mi. von 11:00 bis 13:00 Uhr

Di. & Fr. Von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Hilfsdienste in Brand während der Corona Zeit!

Senioren, Alleinerziehende,
in Quarantäne ...
Die jungen Menschen aus St. Donatus und eine Reihe freiwillige Erwachsene organisieren den Ablauf einer spontanen Hilfsaktion.
Alle Bürger sind derzeit gebeten, die direkten Kontakte soweit möglich zu reduzieren.
Dies soll natürlich beachtet werden und trotzdem möchten die Jugendlichen versuchen zu helfen so gut es eben geht.
Wenn jemand mal einen Kontakt und etwas Unterhaltung oder einen guten Rat haben möchte,
dann nehmen sich die Helfer gerne etwas Zeit und rufen dort an!
Kann man das Haus nicht verlassen und benötigt dringend etwas eingekauft, erledigt oder abgeholt und nach Hause gebracht?
Auch dies wird gerne übernommen und die Mitarbeiter bringen die Dinge bis an Ihre Türe!

Ein Anruf genügt!

Alles Weitere wird dann im Telefonat geklärt.

Mo - Fr. von 11:00 bis 13:00 Uhr nehmen die Helfer im Mobilé St. Donatus alle Wünsche entgegen.

Tel.: 0241 – 521965

Weitere Infos unter
www.mobile-brand.de

Falls weitere Helfer benötigt werden, rufen wir dazu auf und zählen auf Euch!
Vielen Dank,
mit besten Grüßen
Karl Simons
Mobilé
Offene Angebote St. Donatus
Hochstr. 16
52078 Aachen0241-521965
kontakt@Mobile-Brand.de
www.Mobile-Brand.de

 

Informationen Brander Straßen, Plätze und Wege

Foto: Michael Schmidt

Der Geschichtskreis im Bürgerverein stellt Informationen

und Hintergründe zu Brander Straßen, Plätzen und Wegen

sowie weitere Details zur Verfügung.

Bearbeitet von Michael Schmidt

Hier klicken:
Brander Straßen, Wege und Plätze

 

Mundart

Wenkter en dr Bösch

Schniibedeckt send Fecht un Tanne,
Iiszappe an de Strücher hange,
feierlich es de Natur.

Et schleet jeng Jlock, et schleet jeng Uhr,
Haas en dr Wald, deet sich versteiche,
va Schniilaas meniche Aas moss breiche.

Je Vöjjelflöte es ze hüre,
nüüß, wat de Natur kööt stüre.
Hee kann dr Mensch neu Kräfte tanke
un andächtich oser Herrjott danke.

Wilma Henn

Bürgerverein bei Facebook


Neuerdings gibt es nun Informationen zu

unserem Bürgerverein auch auf Facebook